Barbara Lunardi

Seit Kindesbeinen bewege ich mich gerne und viel. Regelmässiges Sport treiben in Vereinen und in der Freizeit gehört für mich zu einem ausgeglichenen Alltag. Turnverein, Fussball, Laufen und Triathlon und dann Crossfit, das sind so meine sportlichen Stationen. 

 

Wohl aus diesem Grund habe ich einen Bewegungsberuf gewählt und mich für den Studiengang Bewegungswissenschaften und Sport entschieden. Bereits während der Zeit an der ETH Zürich habe ich mich zusätzlich zur Sportlehrerin ausbilden lassen. Seit ich meine Ausbildungen abgeschlossen habe, unterrichte ich Primarschüler im Fach Sport. Zudem war ich während 5 Jahren bei einem grossen Fussballverein als Athletiktrainerin im Nachwuchsspitzensport tätig und habe in dieser Zeit auch einen J&S Kids Kurs geleitet. 

 

Trotz meines umfangreichen Wissens konnte ich mir während meiner ersten Schwangerschaft keine genauen Guidelines setzen. Den Rat meiner Frauenärztin „höre auf deinen Körper» habe ich mir zu Herzen genommen. Aber wohl nicht ganz gut oder richtig hingehört und einige Sachen gemacht, die ich heute nicht mehr machen würde. Damit ich mehr weiss und anderen Frauen in der gleichen Situation helfen kann, habe ich mich weitergebildet. 

Aus- und Weiterbildungen

 

Herbst 2021

Weiterbildungen zum Thema Belastungsinkontinenz und Faszientraining zur Schmerzreduktion

Frühling 2021

Diastasis Rectus Abdominis & The Postpartum Core Course

Herbst 2019
BirthCare – Fachfrau Schwangerschaft, Geburt und Rückbildung

Frühling 2019
Pregnancy and Postpartum Athleticism Coach

2005 bis 2011
Master in Bewegungswissenschaften und Sport, Vertiefung Bewegungs- und Trainingslehre

2010 bis 2014
Sportlehrdiplom

Lunardi_362_edited.jpg